Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Tag 23 – Reste vom Feste

Der Tag beginnt früh, Stéphane bastelt sich einen Ladeluftkühler (aus einem Abwasserrohr), Hinrich wechselt einen platten Reifen. Dennoch sind zum Frühstück alle gut drauf, die Autos laufen, jeder hat geduscht und geschlafen. Heute auf dem Programm: Sightseeing

…wer mag sie nicht?
…das Ziel einer langen Reise: die Schatzkammer
… die Rottaler, überall
… die Römer, überall

Wir besuchen die alte Handelsroute und Ruinenstätte Petra (https://de.wikipedia.org/wiki/Petra_(Jordanien)) und sind schwer beeindruckt. Monumentale Bauten als Negativ aus dem Fels geschlagen, ergänzt um spätere Bauten der Römer inkl. tolle Talblicke. Heute Touristenmagnet und Opferstelle zugleich. (Bei über 40 Grad ohne Schatten, gab es ein Hitzetoten einen Tag zuvor.) Den Hut ziehen wir vor den Pferden, Eseln und Kamelen, die bei der krassen Hitze, all das die Treppen und Stufen tragen müssen, was die westliche Welt an Überfluss auf den Hüften der Touristen wachsen lässt. Fett.

Grossraumtaxi mit Smartphoneschnittstelle
Jordanischer Treppenlift
… das Kloster (leider ohne Klosterbräu)
nachgestellt, Instaposen der Influenzer
Petra
…was für ein Ausblick!

Von Petra geht es zurück in Richtung Norden und damit in Richtung Heimat. Hierfür wird ein malerischer Pass mit Blick auf das Tote Meer überquert. Mit jedem Höhenmeter, besser gesagt Tiefenmeter, wird es wieder wärmer.

Komische Weggefährten…
…komische Weggefährten 2: Rottaler (hier bei einer schönen Passüberquerung)
Sonnenuntergang am Toten Meer

Das letzte Mal im Zelt. Erneut notdürftig wird vom Organisationskomitee ein Schlafplatz an den Berghängen zum Meer auserkoren. Hier heisst es heute Resteessen (und trinken).

…ein letztes Mal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: